PRP-Vampirlifting

Was ist das Vampierlifting?

Bei der PRP- Therapie, Planet Rich Plasma, zu deutsch: thrombozytenreiches Plasma, oder umgangssprachlich auch „Vampier-lifting“ genannt, handelt es sich um die Injizierung feinster Nadeln, mit vielen kleinen Einstichen, an Stellen wo das Gewebe schnell erschlafft. Sehr populär ist hierbei die Partie unter den Augen, an den Wangen und am Hals.
Ihr eigenes Blut wird individuell mit, speziellen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten Seren, angereichert und anschließend unter die Haut gespritzt, somit werden nur Körpereigenestoffe verwendet.

Augusto Siccardi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *